Erfolgreicher Teilnehmer bei Umweltpakt Bayern!

Die Firma Spitz Bau hat sich zu einer qualifizierten freiwilligen Umweltleistung verpflichtet und ist deshalb Teilnehmer am Umweltpakt Bayern für nachhaltiges Wachstum mit Umwelt- und Klimaschutz.

Zum einen hat sich Betriebsleiter Franz Greipl erfolgreich der Ausbildung zum Energieberater unterzogen. Zum anderen wurden innerbetriebliche Maßnahmen getroffen, um die Kriterien des Umweltpakts Bayern zu erfüllen. Dies beginnt bei energiesparender Beleuchtung in Lager und Büro, über entsprechende Abfalltrennung mit Wiederverwertung, bis hin zu Logistiksystemen für die Kfz-Flotte, um Kraftstoff und Energie zu sparen. Vor Kurzem bekam nun Franz Greipl die Urkunde durch Regierungspräsidentin Brigitta Brunner überreicht.