Schon entdeckt? – Den neuen Spitz-Werbebus

Haben Sie ihn schon entdeckt, unseren Spitz-Werbebus. Seit 1. September ist er unterwegs in Regensburg und in Teilbereichen des Landkreises Regensburg. Er soll unser Kunden über unsere neue Marke „Die HAUSärzte“ informieren. Wir sind für Sie da, bevor Ihr Haus zum Pflegefall wird, denn wir kümmern uns auch um Ihr Haus! Rufen Sie uns einfach an und scheuen Sie sich nicht auch mit kleinen Wehweh´chen zu uns zu kommen. Wir haben das passende „Pflaster“ für Sie. Und wenn die Beschwerden Ihrer Immobilie etwas größer sind, kommen wir vorbei (machen einen Hausbesuch) und erstellen eine Diagnose. Anschließend erhalten Sie einen „Heil- und Kostenplan“ (Angebot). Und wenn Sie damit zufrieden sind, kümmern wir uns um die „Heilung“ Ihres Zuhauses.

Auf Wunsch ziehen wir die passenden „Fachärzte“ (Elektriker, Heizungsbauer, Sanitärinstallateur, Zimmerer, Schreiner usw.) mit hinzu und bieten Ihnen alle Leistungen aus einer Hand an, bis zur vollkommenen „Genesung“ Ihres Hauses.

Ehre wem Ehre gebührt – Eine tolle Leistung

                  

Spitzenleistung bei der Gesellenprüfung im Maurerhandwerk von Lukas Karl aus Hemau. Sowohl in Theorie wie in der Praxis erhielt er die Note 1 und gestern bei der Freisprechfeier der Bauinnung Regensburg seine Lorbeeren. Neben der Ehrung als als Innungsbester in der Winterprüfung abgeschlossen zu haben, erhielt er durch die Schlagmann-Edmüller-Stiftung einen Geldpreis und von der Handwerkkammer Niederbayern-Oberpfalz einen Bildungsgutschein. Die Firmenleitung und die Belegschaft gratulieren zu dieser Spitzenleistung.

Stolz ist auch Betriebsleiter Franz Greipl, denn auch die Firma wurde als bester Ausbildungsbetrieb im Maurerhandwerk 2017 mit einer Urkunde geehrt. Diese hat schon einen würdigen Platz im Büro gefunden.